Schalke Tibulsky Ausstellung by prisma plan

Ausstellung „Tibulsky auf Schalke“

Der Hospitalitybereich wird der Schalker Legende „Ötte Tibulsky“ gewidmet. Zeitgemäße Gestaltung gepaart mit Elementen der damaligen Zeit verleihen dem Raum ein besonderes Flair. 

Die Arena auf Schalke hat zahlreiche Räumlichkeiten, die während eines Fußballspiels den VIP-Gästen zur Verfügung stehen. Neben dieser Nutzung während verschiedener Großveranstaltungen, werden die Räumlichkeiten auch singulär für kleine Events vermietet. Dieser spezielle Bereich mit einer Kapazität bis zu 400 Leuten, sollte in die damalige Zeit um Ötte Tibulsky führen.

 

Der sehr schlauchförmige und sterile Charakter des Raumes, wurde durch eine Lichtdeckenkonstruktion spürbar verändert. Die LED-gesteuerten Leuchten, lassen jegliche Farbgebung zu, sodass bei Firmenevent auch die Firmenfarbe präsent sein kann. Des weiteren wurden die zahlreichen Säulen mit hochwertigen Vitrinen verkleidet, die originale Ausstellungsstücke von „damals“ zeigen. Die Verwendung von Großgrafiken verstärkt den Eindruck man ginge in die alte „Glückauf-Kampfbahn“ oder säße direkt am Spielfeldrand von damals. Eine Silhouette von Tibulsky darf natürlich nicht fehlen!

64

LED-Leuchten

250 qm

Grafikfläche

8

Vitrinen

1

Genialer Spieler